Aktuelle Nachrichten

Auf Einladung des Lions Club Eisenstadt referierten am 24.9.2019 der Obmann und Gruppenleiter der Pfadfindergruppe Eisenstadt, Dipl.-Ing. Thomas Kögler und Michael Wapp, über die Geschichte der Pfadfinder, die Pfadfindermethode und deren Umsetzung, den Verhaltenskodex, das Pfadfindergesetz sowie die Ziele der Pfadfinder und gaben Einblick in die Arbeit der Gruppe Eisenstadt.
Pfadfinder sind die größte Jugendbewegung der Welt. Ungefähr 41 Millionen Kinder und Jugendliche aus 216 Ländern gehören zu den "Pfadis". Jeder, der möchte, kann Pfadfinder werden, egal, welcher Religion oder Kultur er oder sie angehört.
Bis heute ist das Motto der Pfadfinder: "Jeden Tag eine gute Tat". Für viele Pfadis ist auch die Erfahrung "Gemeinsam ist man stärker" besonders wichtig. Und die Pfadfinder waren von Anfang an eine Friedensbewegung. Damit keiner erkennen kann, welche Mitglieder arm und welche reich sind, tragen alle die gleiche Kleidung. Zelten, Feuer machen, Knoten binden, Orientierung im Wald, Lagerfeuerromantik, Abenteuer erleben, Flurreinigung, Brücken bauen, etc. – das macht die Pfadfinder aus.
Seit 110 Jahren gibt es Pfadfinder, in Eisenstadt seit dem Jahre 1930. Heute treffen sich 75 Burschen und Mädchen und 15 Leiter alle 2 Wochen zur Heimstunde in der Pfadfinderhütte (Eisenstadt, Buchgrabenweg, unterhalb Baumschule Maly). Zudem gibt es auch ein Sommerzeltlager, das heuer im Rahmen der Städtepartnerschaft in Bad Kissingen abgehalten wurde.
Die Schwerpunkte des Pfadfindergesetzes sind:
• Leben aus dem Glauben - sucht den Weg zu Gott
• Verantwortungsbewusstes Leben in der Gemeinschaft - ist treu und hilft wo man kann
• Weltweite Verbundenheit - achtet alle Menschen
• Kritisches Auseinandersetzen mit sich und der Umwelt - überlegen, entscheiden und handeln
• Einfaches und naturverbundenes Leben – die Natur schützen
• Bereitschaft zum Abenteuer des Lebens - fröhlich und unverzagt
• Schöpferisches Tun - seine Fähigkeiten nutzen
• Körperbewusstsein und körperliche Leistungsfähigkeit - gesundes Leben
In verschiedenen Altersgruppen (7 – 10 / 10 – 13 / 13 – 16 / 16 – 20 Jahre) lernen die Kinder unter Anleitung von Erwachsenen die selbstbestimmte Entfaltung und nachhaltiges Engagement.
Das heißt: Learning by doing, Leben in Kleingruppen, der Lebensraum Natur und die persönliche Weiterentwicklung.
Der Lions Club Eisenstadt schätzt die Arbeit der Pfadfinder überaus und unterstützt die Aktivitäten bereits seit vielen Jahren mit Geld- und Sachspenden, u.a. mit einer Spende von 1.000 € für das Sommerlager in Bad Kissingen.
Weitere Infos unter:
https://www.youtube.com/watch?v=erHTbaDAYNc
www.pfadfindereisenstadt.at

Blutstammzellenspende - Lions helfen Leben spenden!

Leukämie ist eine heimtückische Krankheit, die jeden von uns - egal welchen Alters, treffen kann. Die Nachricht, an Leukämie erkrankt zu sein, kam früher einem Todesurteil gleich. Durch die Forschung und Fortschritte der Medizin hat diese Krankheit sehr viel an Schrecken verloren und kann in vielen Fällen geheilt werden. Die erfolgreichste Behandlungsmethode ist die Blutstammzellenspende. Entscheidend ist es, einen geeigneten Spender zu finden. Dies ist nur möglich, wenn sich viele Mitmenschen zu einer Blutstammzellspende bereit erklären und sich typisieren lassen. Das ist auch die Voraussetzung für die Aufnahme in die weltweite Datenbank.

Die Republik Österreich finanziert nur wenige Stammzellspender-Gewebetypisierungen pro Jahr. Wenn sich viele Spender melden, reicht die finanzielle Unterstützung seitens der Republik leider nicht aus. Bei vielen Stammzellspenderaktionen hilft ein Betrag von nur EUR 50,– pro Stammzellspendertypisierung.

Der Lions Club Eisenstadt unterstützt auch im Jahre 2019 den Kampf gegen die Leukämie mit einer Spende von 300 € für die Blutstammzellentypisierung.

Helfen auch Sie mit, dass die notwendigen Gewebetypisierungen finanziert werden können.

Mit Ihrer Geldspende auf das eigens für dieses Projekt eingeführte Konto werden ausschließlich die Laborkosten für die notwendigen Untersuchungen bezahlt.

Hilfseinrichtung Österreichischer Lions

IBAN: AT66 1504 0002 0109 5049

BIC: OBKLAT2L

Verwendungszweck: Blutstammzellspende

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

JEDE TYPISIERUNG IST EINE CHANCE MEHR EINEM MENSCHEN DAS LEBEN ZU RETTEN!