Herzlich willkommen beim Lions Club Eisenstadt

Herzlich willkommen auf der Homepage des Lions Club Eisenstadt. Wir möchten Sie gerne ein wenig über unseren Club, unsere Aktivitäten und weiteren Veranstaltungen informieren. Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, dass Sie unsere Veranstaltungen besuchen und unsere Aktivitäten unterstützen.

Nachrichten

Lions Umweltsymposium „KLIMAWANDEL“

Am 20.2.2020 lud District Governor KommR Gerhard Gschweidl zum Umweltsymposium auf die Universität für Bodenkultur. Der Hörsaal im Wilhelm Exner Haus war bis auf den letzten Platz besetzt. 150 interessierte ZuhörerInnen, darunter auch unser neuer internationaler Direktor Dr. Walter Zemrosser sowie zahlreiche Schüler der HBLA Klosterneuburg, der HBLFA Gartenbau Schönbrunn, des BG/BRG Klosterneuburg und einer Pfadfindergruppe aus Tulln folgten den Impulsvorträgen von Univ.-Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb, Dr. Wolfgang Tertschnigg, Dr. Christiane Brunner und Dipl.-Ing. Willi Himmel mit großem Interesse. Auch das Publikum nahm die Gelegenheit in der anschließenden Podiumsdiskussion war, kritische Fragen an die Referenten zu richten. Nach der eigentlichen Veranstaltung nützten viele
ZuhörerInnen die Gelegenheit zum Gedankenaustausch bei Fruchtsäften und Wein. Eine durchaus gelungene nachahmenswerte Veranstaltung.


Aufnahme von Mag. Peter Bolech - Auszeichnung für DI Gerhard Spatzierer


Am 14. Jänner 2020 erfolgte beim Clubabend die feierliche Aufnahme von Mag. Peter Bolech in den Kreis des Lions Club Eisenstadt. Mag. Bolech, ein gebürtiger Eisenstädter, ist bereits seit dem Jahre 2016 Mitglied des Lions Club Wien Europa. Nunmehr möchte er infolge der Verlagerung seines Lebensmittelpunktes nach Eisenstadt bei unserem Club mitarbeiten. Präsident Paul Braunstein freute sich sehr über das neue Mitglied.
Im Rahmen des Centennial-Mitgliedschaftsauszeichnungsprogrammes wurde Gerhard Spatzierer mit der Goldenen Centennial-Auszeichnung für seine Aktivitäten anlässlich der 100-Jahr-Feier des Lions Clubs International (Wasserlehrpfad Eisbach) geehrt. Präsident Paul Braunstein überreichte den goldenen Centennial-Lion-Pin.

 

Unser heuriges Weihnachtsdinner fand am 10.12.2019 wieder im Clublokal im Haydnbräu statt. Nach der Begrüßung durch Präsident Braunstein erwiesen wir unserem vor kurzem verstorbenen Gründungsmitglied Herbert Winkler mit einer Trauerminute die letzte Ehre. Braunstein dankte sodann allen Mitwirkenden bei den Adventständen in der Fußgängerzone und im Schlosshof für ihren großartigen Einsatz. Sodann wurde dem langjährigen Clubmitglied Hermann Fugger die Mitgliedschaft auf Lebenszeit verliehen. Zum Abschluss trug Spatzierer das Gedicht „Meine Seele hat es eilig“ von Mario de Andrade vor.

 

Termine

Flohmarkt 5.4.2020

Stand am Flohmarkt

Vortrag Frau Dr. Moser

Allzeit bereit! - Gut Pfad!

Pfadfinder sein - mehr als wandern, singen und zelten

Flohmarkt 3.5.2020

Stand am Flohmarkt

Siegerehrung Friedensplakatwettbewerb

Siegerehrung Friedensplakatwettbewerb

Sammlung für Bedürftige

Sammlung für Bedürftige

Flohmarkt 7.6.2020

Stand am Flohmarkt

Charity Liederabend mit Piotr Beczala

Charity Liederabend mit Piotr BECZALA

10. Juni 2020
Haydnsaal, Schloss Esterházy in Eisenstadt
Einlass: 19:00 Uhr

Einer der gefragtesten Tenöre unserer Zeit, Kammersänger Piotr Beczala, ist heuer auf Einladung des Lions Club Eisenstadt zu Gast in Eisenstadt. Im Haydnsaal des Schlosses Esterházy trägt er Lieder und Arien von Verdi, Puccini, Giordano, Tosti und Tschaikowski vor.
Kristin Okerlund begleitet ihn am Klavier. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Klavierwettbewerbe, seit 1993 an der Wiener Staatsoper engagiert und tritt weltweit auf.


Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten! 40,00 €/Karte – freie Platzwahl


Karten: Schloss Esterházy Ticketshop, Esterházyplatz 5, 7000 Eisenstadt, Tel.: 02682/630 04/76 00 bzw. über unsere Verkaufsstellen (siehe www.lionsclub-eisenstadt.at) bzw. per Email bei gerhard.spatzierer@aon.at ab 10. Jänner 2020 bestellen.