Herzlich willkommen beim Lions Club Eisenstadt

Herzlich willkommen auf der Homepage des Lions Club Eisenstadt. Wir möchten Sie gerne ein wenig über unseren Club, unsere Aktivitäten und weiteren Veranstaltungen informieren. Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, dass Sie unsere Veranstaltungen besuchen und unsere Aktivitäten unterstützen.

Nachrichten

Am 16.2.2019 besuchte der derzeitige Vizepräsident des Lions Clubs Bistrita (Rumänien) Eisenstadt. Bei einem Treffen mit unserem Präsidenten Gerhard Jeidler berichtete Hr. Bilegan über die Situation in den beiden Kinderheimen in Teaca und Illisua, die vom Lions Club Bistrita betreut werden. In Teaca sind derzeit 30 Kinder, in Ilisua 70 – 100 Kinder von armen mittellosen Familien untergebracht. Staatlicherseits stehen hier für jedes Kind im Alter von 3 – 14 Jahren lediglich ca. 50 € pro Monat zur Verfügung. Ohne private Spenden wäre ein Betrieb dieser Einrichtungen nicht möglich. Nun ist eine Sanierung des Daches mit einem Kostenaufwand von ca. 10.000 € erforderlich.

Neben der Partnergemeinde Purbach und dem Lions Club St. Pölten ist vor allem die unermüdliche Hilfe des Eisenstädters Leopold Pusser hervorzuheben, der seit fast 30 Jahren bereits 290 mal die beiden Kinderheime mit Sachgütern und Geldspenden versorgt hat. Für jede Fahrt fallen Kosten in der Höhe von ca. 1000 € für Spenden und Treibstoffe an, die von privater Hand aufgebracht werden müssen. Der Lions Club Eisenstadt hat diese Aktivitäten im heurigen Clubjahr mit insgesamt 900 € unterstützt. Präsident Jeidler sagte dem zukünftigen Präsidenten des Lions Clubs Bistrita auch weiterhin unsere Hilfe zu und lud ihn herzlich ein, an unserer 50-Jahr-Feier am 30.4.2019 teilzunehmen.

Seit fast 30 Jahren fährt der Eisenstädter Leopold Pusser mit seinem mit Hilfsgütern vollbeladenen Wagen (inkl. Anhänger) nach Ilisua und Teaca (Rumänien) zu den beiden Waisenhäusern, in welchen ca. 100 Waisenkinder untergebracht sind. 290mal ist er bereits nach Rumänien gefahren und hat dabei etwa 582.000 km zurückgelegt.

Hr. Pusser berichtete bei unserem Clubabend über seine Eindrücke bei der Übergabe der Weihnachtsgeschenke und überreichte ein Dankschreiben des Lions Clubs Bistrita, der die Organisation vor Ort bewerkstelligt. Herr Pusser: „Ich kann nicht aufhören. Die Kinder dort haben wirklich nichts und freuen sich über jede noch so kleine Spende.“

Für die Finanzierung der Fahrten wurde vor 25 Jahren von Robert Heger ein Hilfsfonds gegründet, der leider vor kurzem aufgelöst wurde. Damit die Fahrten auch weiterhin durchgeführt werden können spendete der Lions Club Eisenstadt 500 €. Der symbolische Spendenscheck wurde am 22.Jänner 2019 im Rahmen des Clubabends überreicht.

Weitere 100 € wurden von den Besuchern des nachfolgenden Vortrages von Frau Mag. Krizsanits spontan gespendet.

Weitere Spenden können auf das Spendenkonto von Leopold Pusser überwiesen werden:

Erste Bank:

IBAN: AT63 2011 1826 4610 4900

BIC: GIBAATWWXXX

Die Raiffeisenlandesbank Burgenland unterstützt die zahlreichen Aktivitäten des Lions Club Eisenstadt für Bedürftige erneut mit einer Spende in Höhe von € 500,--.

"Der Lions Club engagiert sich für die Schwächsten in unserer Gesellschaft. Deshalb wissen wir unsere Spende in guten Händen",  erklärt GD Dr. Rudolf Könighofer.

Herzlichen Dank!

Termine

Rund um den Annapurna

Eine der weltweit schönsten Trekking-Routen

Ein Reisebericht von Alois Kumer

Der Eisenstädter Alois Kumer machte sich im April 2018 mit einer kleinen Reisegruppe aus Österreich nach Nepal auf, um das Annapurna-Massiv zu umrunden. Rauf auf den Thorong La-Pass (5.416 m), runter in die tiefste Schlucht der Welt. Zu buddhistischen Klöstern, zu Hindu-Tempeln. In wüstenhafte, in subtropische Vegetation: Diese Tour mit zahlreichen 8.000er-Aussichten ist eine der abwechslungsreichsten der Welt.

Alois Kumer berichtet an Hand von vielen Fotos von seinen Erlebnissen bei dieser Tour!

Flohmarkt 3.3.2019

Stand am Flohmarkt

50 Jahre Eisenstadt

Hans Skarits

Hans Skarits beleuchtet die letzten 50 Jahre in Eisenstadt

 

 

 

Flohmarkt 7.4.2019

Stand am Flohmarkt

Charity Festveranstaltung

Charity Festveranstaltung "50 Jahre Lions Club Eisenstadt" mit BM Hartwig Löger

30. April 2019
Festsaal der Wirtschaftskammer Österreich in Eisenstadt
Beginn: 19:00 Uhr

 

Sammlung für Bedürftige

Sammlung für Bedürftige

Flohmarkt 5.5.2019

Stand am Flohmarkt